Überblick

  • Wo nichts anderes vereinbart wurde, gelten diese Vertragsbedingungen als Bestandteil des Vertrags. Letzterer kommt gem. OR zustande durch Annahme eines unserer Angebote.
  • Unsere Kundinnen und Kunden erhalten 50 Minuten fachkundige Unterstützung gemäß unserer Angebote in unserem Nachhilfe-Atelier in Spiez. Darüber hinausgehende Leistungen vereinbaren wir gerne nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.
  • Die Lektionen finden in unserem Büro in Spiez statt.

Unsere Preise

  • Einzel-Lektion CHF 69.50
  • Kleingruppe (2 - 4 Personen) pro Person Einführungsrabatt 10 % auf Einzel-Lektionenpreis (nicht kumulierbar mit anderen Rabatten)
  • Beim Buchen von 5 Lektionen oder mehr als Gesamtpaket Einführungsrabatt 10 % (nicht kumulierbar mit anderen Rabatten)
  • Ferienpaket gemäß Ausschreibung auf unserer Webseite

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Das Nachhilfe-Atelier Wissenslücke klg erteilt sein Unterrichtsangebot an der Seestrasse 34 in 3700 Spiez.
  2. Die Anmeldung wird verbindlich durch das Ausfüllen, Unterzeichnen und Rücksenden des Anmeldeformulars.Schüler/innen über 18 legen eine Kopie eines amtlichen Ausweises bei, auf dem das Alter ersichtlich ist. Bei Minderjährigen unterzeichnen die Eltern die Anmeldung.
  3. Die Schüler/innen dürfen am Unterricht teilnehmen, sobald das Kursgeld beim Nachhilfe-Atelier Wissenslücke eingegangen ist.
  4. Eine Einzellektion wird vor Unterrichtsbeginn bar gegen Quittung bezahlt.
  5. Umfasst das Unterstützungsangebot mehrere Lektionen, so ist ist der Kursbetrag gegen Rechnung im Voraus auf das Bankkonto des Nachhilfe-Ateliers Wissenslücke einzuzahlen.
  6. Lektionen werden individuell vereinbart.
  7. Lektionen, die wegen Verhinderung des/der Unterrichtenden ausfallen, können nachgeholt werden.
  8. Bei Krankheit oder Unfall von Kursteilnehmer/innen kann die Lektion in gegenseitigem Einvernehmen veschoben werden, falls die Abmeldung spätestens 24 Stunden vor der vereinbarten Lektion erfolgt.
  9. Nicht rechtzeitig abgesagte Lektionen verfallen ersatzlos. Es werden keine Kosten zurückerstattet.
  10. Eine Unterrichtslektion dauert 50 Minuten. Verspätetes Eintreffen der Schüler/innen verkürzt die Unterrichtszeit entsprechend, wobei die ganze Lektion verrechnet wird.
  11. Ab einem Lektionenpaket von mindestens 5 Lektionen können die Lektionen unter Einhaltung einer Kündigunsfrist von zwei Wochen gekündigt werden. Die Kündigung muss dem Nachhilfe-Atelier Wissenslücke schriftlich zugestellt werden. Die Bearbeitungsgebühr für eine vorzeitige Kündigung des Lektionenpakets beläuft sich auf Fr. 50.-- pauschal.
  12. Die Versicherung gegen Unfall während des Unterrichts ist Sache der Unterrichtsteilnehmerin bzw. des Unterrichtsteilnehmers bzw. deren Eltern. Für Verlust und Diebstahl von Gegenständen übernimmt das Nachhilfe-Atelier Wissenslücke keine Haftung.

Letzte Revision Jan. 29, 2017